Der Berg singt wieder!

Das Emscherkunstwerk „Monument for a Forgotten Future“ erwacht aus dem Winterschlaf   Seit Kurzem klingt aus dem Inneren der Felsnachbildung „Monument for a Forgotten Future“ wieder die Symphonie der schottischen Rockband Mogwai. Sie stimmt Spaziergänger und Radfahrer auf die kommende Emscherkunst 2016 vom 4. Juni bis 18. September 2016 ein.

Zum Beitrag...

In der Jugend liegt die Kraft

  Neben zahlreichen international renommierten Künstlerinnen und Künstlern wie Roman Signer, Janet Cardiff, Mark Dion oder Lucy + Jorge Orta bietet die Emscherkunst auch den nachfolgenden Künstlergenerationen eine Plattform. So entwickeln Studierende der Kunstakademie Münster unter der Leitung von Professor Ferdinand Ullrich mehrere Kunstprojekte im Dortmunder Unionviertel entlang der dicht besiedelten Rheinischen Straße.

Zum Beitrag...

Streifzüge durch den öffentlichen Raum

  Um die Emscherkunst zu sehen, braucht man, anders als bei vielen anderen Ausstellungen und Schauen, nicht einen Schritt ins Museum setzen, sondern muss sich lediglich ins Freie begeben und schon stolpert man mitunter zufällig über eines der vielen Kunstwerke, welche die Ufer der Emscher im ländlichen wie im urbanen Raum säumen.

Zum Beitrag...

Ein Jahr im Zeichen der Kunst

  Zur Emscherkunst 2016 hat das Ausstellungsbüro zum ersten Mal die Gelegenheit erhalten, im Rahmen der Vorbereitungen auf die im Sommer stattfindende Ausstellung einen Ausbildungsplatz in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres im Bereich Kultur anzubieten.

Zum Beitrag...

Hinter den Kulissen

  Seit der ersten Ausgabe der Emscherkunst im Kulturhaupstadtjahr 2010 hat das Ausstellungsbüro weit über 30 Kunstprojekte im öffentlichen Raum umgesetzt, nicht selten flossen dabei Schweiß und Freudentränen.

Zum Beitrag...

„Wellenbrecher“ ist aufgestellt

  Die Arbeit Wellenbrecher der Künstlerin Nevin Aladağ wurde bereits vor Beginn der Emscherkunst am 4. Juni 2016 in Dortmund-Mengede aufgestellt, um die Brutzeit der vor Ort heimischen Vögel nicht zu beeinträchtigen.

Zum Beitrag...

Noch weniger als 100 Tage bis zur Emscherkunst!

Bauhelme werden entstaubt und Köpfe rauchen: Es sind noch weniger als 100 Tage bis zum Start der Emscherkunst. Wenn sie am 4. Juni 2016  zum dritten Mal entlang der Emscherufer startet, dann ist das der Auftakt zu einem heißen Kultursommer.

Zum Beitrag...

Schulwettbewerb zur Emscherkunst 2016 startet

  Wie bereits 2013 fördert der Wettbewerb innovative Projekte schulischer Kunstpädagogik aller Schulstufen, die sich mit den Kunstwerken der Emscherkunst befassen. Mitmachen können Kunstlehrerinnen und Kunstlehrer mit Lerngruppen aller Schularten und –stufen. Bewerbungsschluss dazu ist der 15. März 2016. 

Zum Beitrag...

Emscherkunst ist eine Kooperation von

Emscherkunst ist eine Kooperation von

Gefördert von

Gefördert von