Emscher.Bildergeschichten

 

Am Emscherquellhof

AnwohnerInnen, (ehemalige) ArbeiterInnen, Vereinsmitglieder … erzählen anhand ausgewählter, privater Fotografien aus Vergangenheit und Gegenwart, über ihr Leben an und mit der Emscher. In Räumlichkeiten auf dem Ausstellungsgelände der Emscherkunst.2016 wird in einer entspannten Erzählatmosphäre der eigene Blick auf die Region im Wandel präsentiert. Private Erinnerungen, Gedanken zur Vergangenheit und gegenwärtigen Situation der Region und Zukunftswünsche sollen hörbar und in den Fotografien sichtbar werden.

Sie kommen aus der Region und haben ebenfalls spontan Lust anhand von ausgewählten Fotografien aus Ihrem Fotoalbum Ihren persönlichen Bezug zur Emscher Region zu präsentieren und ihre kleinen Geschichten zu erzählen? Dann melden Sie sich gerne per Mail Swantje.Frank[at]kunst.uni-giessen.de oder Telefon 0641 / 99 250 22. Wir freuen uns auf den Austausch von spannende, alltägliche, vergangene und aktuelle Emscher.Bildergeschichten.

Veranstaltungsort:

Emscherquellhof, Quellenstr. 2, Holzwickede