Emscherkunst Fototour 2016

 

Zum dritten Mal findet die Ausstellung Emscherkunst im Ruhrgebiet statt. Der Ausstellungsraum erstreckt sich von Holzwickede über Dortmund, Castrop-Rauxel, Herne und Recklinghausen. Viele Kunstwerke bieten sich zur fotografischen Interpretation an. Unter fachkundiger Führung durch ein Mitglied des Emscherkunstteams besuchen Sie auf dieser Fototour die Kunstareale Phoenix See, Hochwasserrückhaltebecken und Wasserkreuz. Die Tour beginnt am Sa. um 10:00 Uhr an der VHS. Sie fahren dann mit einem Reisebus zum Kunstwerk „cloud machine„( Emscher in Dortmund-Hörde), danach geht es in Richtung Hochwasserrückhaltebecken an der Stadtgrenze Dortmund/Castrop-Rauxel. Dort ist Gelegenheit die Kunstwerke „Gesellschaft der Amateur-Ornithologen“ und die „Wellenbrecher“ zu fotografieren. Zum Abschluss fahren Sie noch zum Wasserkreuz in Castrop-Rauxel, um dort das Kunstwerk „Warten auf den Fluss“ abzulichten. Die Tour endet gegen 17:00 Uhr wieder an der VHS. Sonntag (12-15Uhr) besprechen Sie die entstandenen Fotos in der VHS.

Anmeldungen unter: http://www.vhs-essen.de/. Informationen unter: 0201 8843210

161.2E080R Klaus Baumers
Samstag, 11.Juni, 10-17 Uhr
Nachbesprechung: Sonntag, 12.Juni, 12-15 Uhr
13 Ustd., 59 EUR, VHS